DAX+0,64 % EUR/USD+0,26 % Gold-0,10 % Öl (Brent)+0,47 %
EUROSTOXX-FLASH: Verluste - Sorgen gewinnen wieder die Oberhand
Foto: wallstreet:online - 123rf.com

EUROSTOXX-FLASH Verluste - Sorgen gewinnen wieder die Oberhand

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
16.11.2018, 15:30  |  472   |   |   

PARIS/LONON (dpa-AFX) - Die Anleger an Europas Börsen haben am Freitag wieder den Rückzug angetreten. Der EuroStoxx 50 büßte am Nachmittag 0,66 Prozent auf 3169,38 Punkte ein und auch die Leitbörsen in Paris und London, der Cac 40 und der FTSE 100 verbuchten Verluste.

Nach einem über weite Strecken freundlichen Verlauf bekamen die Sorgen um einen ungeordneten Brexit, den Haushaltsstreit Italiens mit der EU und den weiterhin ungelösten Handelskonflikt zwischen den USA und China die Oberhand. Zudem dürften die US-Börsen in Kürze schwächer starten, nachdem mit dem Chipausrüster Applied Materials und vor allem dem Grafikkartenspezialist Nvidia zwei Branchengrößen aus dem Technologiesektor mit ihren Ausblicken enttäuschten./ck/he

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel