DAX-0,21 % EUR/USD0,00 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %
Devisen: Eurokurs hält sich im US-Handel weiter über 1,14 US-Dollar
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Eurokurs hält sich im US-Handel weiter über 1,14 US-Dollar

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
16.11.2018, 20:59  |  694   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat sich am Freitag im US-Handel kaum bewegt. Nachdem die Gemeinschaftswährung kurz vor dem Börsenstart an der Wall Street deutlich zugelegt und wieder die Marke von 1,14 US-Dollar überwunden hatte, verharrte sie auf diesem Niveau. Zuletzt wurde sie mit 1,1410 Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1346 (Donnerstag: 1,1305) Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8814 (0,8846) Euro gekostet.

Bewegung war in die Kurse gekommen, nachdem der Vizevorsitzende der US-Notenbank (Fed), Richard Clarida im US-Fernsehen auf die schwächer werdende globale Konjunktur hingewiesen hatte. Dies müsse durch die Zentralbank beobachtet werden, sagte er. Zudem bewege sich der Leitzins der Fed auf ein neutrales Niveau zu, das also Wachstum weder anheizt noch bremst. Der US-Dollar hatte auf diese Äußerungen mit deutlichen Verlusten reagiert und damit im Gegenzug dem Eurokurs Auftrieb gegeben./ck/he

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel