DAX+0,34 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,07 % Öl (Brent)+0,62 %
DAX-FLASH: Wenig verändert  - Politische Themen prägen weiter das Geschehen
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Wenig verändert - Politische Themen prägen weiter das Geschehen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
19.11.2018, 07:26  |  823   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Für den Dax zeichnet sich am Montag ein ruhiger Beginn in die Woche ab. Die Berichtssaison hierzulande ist so gut wie gelaufen, nur noch einige Nachzügler stehen mit ihren Quartalszahlen in den kommenden Tagen auf der Agenda.

Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex etwa zwei Stunden vor dem Handelsstart 0,08 Prozent höher auf 11 350 Punkten. Die Vorgaben von den Überseebörsen sind positiv. Gleichwohl gibt es bei den wohl auch in dieser Woche beherrschenden politischen Themen wie dem Handelskonflikt zwischen China und den USA und den Brexit-Verhandlungen keine wirklichen bahnbrechenden Fortschritte. Unternehmensseitig steht am Montag der Immobilienkonzern Grand City Properties aus dem MDax mit Geschäftszahlen im Fokus.

Nach den kontroversen Äußerungen beim Apec-Gipfel sollte ein Handelsdeal zwischen den USA und China nicht als bereits abgeschlossen betrachtet werden, sagte Thomas Altmann, Portfolio-Manager beim Vermögensverwalter QC Partners. Zwar machten beide Seiten immer wieder deutlich, dass sie den Deal wollen, aber klar sei auch, dass jeder eine andere Vorstellung habe. In Großbritannien gingen derweil die politischen Chaos-Tage weiter, so Altmann./ajx/jha/

Seite 1 von 2

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Montag den 19.11.2018


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel