DAX-0,96 % EUR/USD-0,45 % Gold-0,29 % Öl (Brent)-2,16 %

China-Fondsmanager Sungho Im: „Der Handelskrieg könnte noch ein ganzes Jahrzehnt andauern“

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
19.11.2018, 12:03  |  550   |   |   
Allen Sorgen um den Handelskrieg mit den USA zum Trotz legen Chinas Ausfuhren zuletzt unerwartet stark zu. Welche Firmen der Volksrepublik weiterhin ein gutes Investment seien dürften, erklärt Sungho Im, Verwalter eines China-Aktienfonds des Asset Managers Mirae aus Hongkong.DAS INVESTMENT: Wie kommentieren Sie die Folgen des Handelsstreits zwischen den USA und China für Ihren Fonds?
Sungho Im: Die Kurseinbrüche um etwa ein Viertel ihres in diesem Jahr erreichten Rekordwertes ist auf zwei Teilfaktoren zurückzuführen: Erstens haben sich die fundamentalen Aussichten durch die Strafzölle verändert. Außerdem gab es durchaus berechtigte Ängste vor dem Einfluss der so genannten Schattenbanken, den steigenden Schulden und den aufgeblasenen Preisen am Immobilienmarkt. Das...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel