DAX+0,26 % EUR/USD+0,21 % Gold+0,16 % Öl (Brent)-0,89 %

Börsennotierte Indexfonds: „Zwei zentrale Fehler bei der Fondsauswahl“

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
19.11.2018, 12:15  |  417   |   |   
Exchange Traded Funds (ETFs) gibt es viele. Doch wie finden Privatanleger den richtigen Indexfonds? Wo sollte man Rat suchen und was sollte bei der Fondswahl unbedingt beachtet werden? Das erklärt Helge Müller vom Vermögensverwalter Genève Invest.Bei spezialisierten ETF-Anbietern wie Ishares gibt es eine sehr hohe Konzentration. Blackrock hat mit dieser ETF-Marke in Deutschland einen Marktanteil von etwa 50 Prozent. Zusammen mit Xtrackers der Deutschen Bank und Lyxor von Société Générale haben diese drei führenden Anbieter in Deutschland einen Marktanteil von rund 80 Prozent.
Es ist dringend zu empfehlen, dass sich Investoren bei der Auswahl auf diese drei Anbieter konzentrieren, da diese grossen Anbieter ohne Frage Grössenvorteile haben. Bei den ETFs sind nicht die...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel