DAX-0,52 % EUR/USD0,00 % Gold+0,05 % Öl (Brent)-4,73 %

w:o Aktiennews Steinhoff-Aktie tanzt sich frei

19.11.2018, 13:36  |  6559   |   |   

Die Steinhoff-Aktie legte heute Vormittag im Xetra-Handel um fast 10 Prozent zu. Am 12.11.2018 kostete ein Anteilsschein zweitweise weniger als zehn Cent, während es jetzt 0,13 Euro pro Aktie sind.

Hintergrund für den jüngsten Kurssprung ist eine Nachricht vom Steinhoff-Management: Der Unternehmenschef Danie van der Merwe werde am Jahresende zurücktreten und seinen Posten nimmt Louis du Preez ein. Es heißt: "Van der Merwe werde bis zum 1. Dezember 2019 im Konzern bleiben und bis dahin das Management unterstützen", siehe hier.

Seit fast einem Jahr befindet sich der Konzern in seiner größten Umbauphasen. Auslöser war ein Bilanzskandal, der im Dezember 2017 den Aktienkurs zum Einsturz gebracht hatte. Seither wurden Tochtergesellschaften und Immobilien veräußert - u .a. ging die Möbelkette Pocco an XXXLutz.

Steinhoff International Holdings

Die Beziehung von Louis du Preez zu den Gläubigern und die Kenntnis der umfangreichen globalen Aktivitäten von Steinhoff von Frankreich über die USA bis nach Australien machen ihn zu einem "idealen Kandidaten" für die Überwachung der nächsten Entwicklungsstufe, sagte die Vorsitzende Heather Sonn am Montag in einer Erklärung.

Quelle:

Bloomberg



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel