DAX-0,52 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,02 % Öl (Brent)-4,73 %

GOLDMAN SACHS belässt HANNOVER RUECKVERSICHERUNG AG auf 'Neutral'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
19.11.2018, 20:10  |  196   |   |   
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Hannover Rück von 116 auf 120 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. In der Branche für Sach- und Unfallversicherungen stünden Anleger weiterhin vor der Aufgabe, angesichts mangelnden marktbreiten Rückenwinds die richtigen werthaltigen Aktien zu identifizieren, schrieb Analyst Sami Taipalus in einer am Montag vorliegenden Sektorstudie. Eine leichte Kurszielanhebung für Hannover Rück begründete der Experte mit Fortschritten im Lebensversicherungsgeschäft und folglich sinkenden Kapitalkosten./tih/he

Datum der Analyse: 19.11.2018

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Wertpapier
Hannover Rueck


0 Kommentare
Analysierendes Institut: GOLDMAN SACHS
Analyst: Sami Taipalus
Analysiertes Unternehmen: HANNOVER RUECKVERSICHERUNG AG
Aktieneinstufung neu: neutral
Aktieneinstufung alt: neutral
Kursziel neu: 120
Kursziel alt: 116
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
12.11.18