DAX-0,37 % EUR/USD0,00 % Gold-0,20 % Öl (Brent)0,00 %

Investment-Experte Benjamin Melman: Aktuelles Marktgeschehen - von einem Extrem zum anderen

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
20.11.2018, 12:15  |  370   |   |   
Die Marktkorrektur im Oktober wurde nicht von einem einzelnen Ereignis ausgelöst. Vielmehr macht Benjamin Melman, Leiter Asset Allocation und Staatsanleihen bei Edmond de Rothschild Asset Management, vier Faktoren für den plötzlichen Einbruch der Marktstimmung verantwortlich.In seinem jüngsten Kommentar sagt Benjamin Melman, dass  ein Rückgang des Gesamtumfelds zu einem plötzlichen starken Einbruch der Marktstimmung führte und benennt dazu vier Faktoren:

Der bisherige Renditeanstieg langlaufender US-Anleihen
Die sinkende Liquidität der großen Zentralbanken
Die anhaltenden Spannungen zwischen den USA und China
Die Ergebnisse der US-Unternehmen im dritten Quartal

Auf der technischen Seite verstärkten größere Shorts auf den Volatilitätsindex des S&P 500 (VIX)...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel