DAX+0,24 % EUR/USD+0,04 % Gold-0,24 % Öl (Brent)-0,45 %
DAX-FLASH: Stabilisierung nach jüngster Talfahrt - Aber Lage bleibt schwierig
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Stabilisierung nach jüngster Talfahrt - Aber Lage bleibt schwierig

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
21.11.2018, 07:25  |  1070   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach seinem Vortagesrutsch auf den tiefsten Stand seit Ende 2016 zeichnet sich im Dax zur Wochenmitte zunächst eine Stabilisierung ab. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex gut zwei Stunden vor dem Beginn 0,32 Prozent höher auf 11 102 Punkten.

Der Index bleibe aber angeschlagen und durch starke Tagesschwankungen gekennzeichnet - ein Indiz für die hohe Nervosität und Unsicherheit der Anleger, schrieb Analyst Martin Utschneider von der Privatbank Donner & Reuschel. Am Vortag hatten die US-Indizes erneut deutlich nachgegeben. Auch in Asien gab es Verluste.

Unternehmensseitig steht Thyssenkrupp hierzulande im Blick. Der Stahl- und Industriekonzern sieht durch die geplante Aufspaltung erhebliche Kosten auf sich zukommen. Anfang November hatte der Dax-Konzern zum zweiten Mal in diesem Jahr die Prognose gesenkt./ajx/jha/

Seite 1 von 2

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 21.11.2018
Wertpapier
ThyssenKruppDAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel