DAX-0,96 % EUR/USD-0,44 % Gold-0,29 % Öl (Brent)-2,16 %

Börse Stuttgart-News Trend am Mittag

Gastautor: Börse Stuttgart
21.11.2018, 14:34  |  366   |   |   

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Anleger bleiben hochnervös

Fragile Erholung beim Dax

- von Andreas Groß, Börse Stuttgart TV Nachrichtenredaktion -

Die Vorgabenseite ist tiefrot - trotzdem trauen sich Dax Anleger wieder zurück aufs Parkett: Zu Handelsbeginn erholt sich der Dax leicht. Doch die Erholung wirkt sehr fragil.

Der Dax bleibt aber angeschlagen - und die Anleger nervös. Abzulesen ist das an den hohen Kursschwankungen im Tagesverlauf. In Asien und in den USA haben die Kurse nachgegeben. Die Ölpreise haben sich auf ihrem Rutsch abwärts leicht gefangen, nachdem die Sanktionen gegen das Ölland Iran bei weitem nicht so drastisch sind wie befürchtet. Brent Öl kostet derzeit 63,50 USD/Fass. Anfang Oktober war der Preis über 20 Dollar höher! Überraschend gute Quartalszahlen kommen von Foot Locker, einem US-Händler von Sportschuhen. Das stützt die Branchenkollegen Adidas und Puma deutlich.

ThyssenKrupp Aufspaltung teuer

Der Stahl- und Industriekonzern sieht durch die geplante Aufspaltung erhebliche Kosten auf sich zukommen. ThyssenKrupp rechnet mit Belastungen im hohen dreistelligen Millionenbereich. Thyssenkrupp will sich in zwei Teile spalten: In ein Unternehmen für die Industriebereiche, sowie ein weiteres für die Werkstoffgeschäfte. Das letzte Wort haben die Aktionäre auf der Hauptversammlung im Januar.
Trotz der Belastungen erwartet Thyssenkrupp für das neue Jahr einen deutlich höheren Jahresüberschuss. Ein Händler nannte zudem den Ausblick “mau”. Im vergangenen Geschäftsjahr sank der Jahresüberschuss bereinigt um die verkauften Stahlaktivitäten in Amerika von 271 Millionen auf 60 Millionen Euro.
Anfang November hatte Thyssen zum zweiten Mal in diesem Jahr die Prognose gesenkt. Die Aktie steht unter Druck.

Evotec Spitze dank Forschungsallianz

Das Biotechunternehmen Evotec startete eine Forschungszusammenarbeit mit der Firma Immuneering Corporation, einem Anbieter datengetriebener Wirkstoffforschung. Die Nachricht kommt gut an, Evotec klettert an die MDax Spitze. Ohnehin läuft es rund bei Evotec derzeit. Das Geschäft brummt und ein Meilenstein nach dem anderen wird bezahlt. Die Aktie ist ein Top Performer in der zweiten Börsenreihe.

Airbus mit neuem Finanzchef

Der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus hat einen neuen Finanzchef gefunden. Und zwar bei Infineon. Dominik Asam wird Nachfolger von Harald Wilhelm. Der Wechsel soll stattfinden nach der Hauptversammlung am 10. April 2019.

Börse Stuttgart TV

An einem ohnehin schon schwachen Tag werden solche Nachrichten regelrecht abgestraft und so verliert die Covestro-Aktie mit der Gewinnwarnung gut 10 Prozent. Über die Gründe berichtet Jürgen Dietrich, Aktienhändler auf dem Stuttgart Parkett. Er verrät zudem warum die einst so gehypte Aktie von Wirecard unter Druck steht und warum es bei der Deutschen Bank möglicherweise schon wieder schlechte Nachrichten gibt.

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.boerse- stuttgart.de/de/boersenportal/nachrichten-und-videos/boerse-stuttgart-tv/?video=15739

Euwax Sentiment Index

Der EUWAX Sentiment Index, das Stimmungsbarometer der Börse Stuttgart, fällt heute meist deutlich unter die Null-Linie. Anleger rechnen mit schwächeren Dax Kursen und kaufen überwiegend Puts auf den Dax. Calls werden verkauft.

Trends im Handel

Nach Empfehlungen werden Knock-out-Calls auf 30 jährige US Bonds verkauft (Stop Loss).

Calls auf Benzin werden dagegen gekauft. Auch hier folgen Anleger einer Empfehlung.

Covestro und FMC hatten am Vortag zum Teil deutlich verloren. Heute bereits setzen Anleger mit Call Optionsscheinen auf die Kurserholung.

Disclaimer:
Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

Wertpapier
Benzin


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
13.12.18