DAX-0,54 % EUR/USD0,00 % Gold-0,28 % Öl (Brent)+0,09 %
Pressemeldung: Greiff AG legt „Greiff Systematic Allocation Fund auf
Foto: www.assetstandard.de

Pressemeldung Greiff AG legt „Greiff Systematic Allocation Fund" auf

Nachrichtenquelle: Asset Standard
23.11.2018, 10:00  |  429   |   |   

Der „Greiff Systematic Allocation Fund“ ist seit dem 2. November die neue Fondslösung aus dem Hause der Greiff capital management AG. Der Fonds setzt auf eine aktive Steuerung der Aktienquote und eignet sich daher auch für ein schwieriges …

Die Greiff AG bietet Anlegern für das schwierigere Marktumfeld eine neue Fondslösung an. Nach neun Jahren Bullenmarkt sind für die Zukunft simple Long-only Produkte wenig zielführend. „Wir sind zwar überzeugt, dass Aktieninvestments weiterhin einen Renditevorteil gegenüber Bondanlagen erzielen werden, aber es sind zukünftig intelligente Konzepte nötig, um diesen Renditevorteil zu heben“, so Volker Schilling, Vorstand der Greiff AG.

Zu diesem Zweck startete am 02.November der „Greiff Systematic Allocation Fund“, der von Marc Schnieder verantwortet wird.  Marc Schnieder ist ein ausgewiesener Experte in der Konstruktion regelbasierter und quantitativer Konzepte und verstärkt seit Oktober das Portfoliomanagementteam der Greiff AG.

Der Greiff Systematic Allocation Fund setzt auf eine aktive Steuerung der Aktienquote. Das Anlagekonzept basiert auf einer proprietären Software und analysiert täglich ca. 1.000 Aktien nach definierten Kriterien. Der Fonds konzentriert sich dabei auf europäische und amerikanische Aktien. Die Ergebnisse haben direkten Einfluss auf die Aktienquote des Fonds. Ermittelt das System mehr aussichtsreiche Aktien, welche die Vorgaben erfüllen, steigt die Aktienquote im Fonds an. Erreichen weniger Aktien die nötigen Qualitätsanforderungen, sinkt die Aktienquote. Weitere Details erfahren Sie im Interview in weniger als drei Minuten (hier klicken).

Anzeige

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
27.10.18