DAX-0,37 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,07 % Öl (Brent)0,00 %
Devisen: Euro verliert nach schlechten Konjunkturdaten deutlich an Wert
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Euro verliert nach schlechten Konjunkturdaten deutlich an Wert

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
23.11.2018, 10:44  |  596   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro ist am Freitag nach der Veröffentlichung von enttäuschenden Konjunkturdaten aus der Eurozone stark abgerutscht. Am Vormittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1377 US-Dollar. Am Morgen hatte sie noch bei 1,1410 Dollar notiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstagnachmittag auf 1,1403 Dollar festgesetzt.

Zeitweise war der Eurokurs bis auf ein Tagestief bei 1,1365 Dollar gefallen. In der Eurozone trüben sich die Konjunkturaussichten zunehmend ein. Die Einkaufsmanagerindizes des Forschungsinstituts Markit fielen deutlich schlechter aus als erwartet. Die Unternehmensumfrage zeigte für die Eurozone im November den tiefsten Stand seit knapp vier Jahren. Besonders schlecht fielen die Stimmungsdaten für den Bereich Dienstleistungen und für die Industrie in Deutschland aus. Damit sinke die Hoffnung, dass das schwache Wirtschaftswachstum im Sommer nur ein Ausreißer war, schrieb Commerzbank-Analyst Christoph Weil./elm/jkr/jha/

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel