DAX-0,37 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,12 % Öl (Brent)0,00 %

Frank Fischers Marktausblick: Abschied von Tina

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
23.11.2018, 11:02  |  463   |   |   
An den Kapitalmärkten sorgen seit Wochen unterschiedliche Faktoren für schwankende Kurse. Das ist auch Frank Fischer von der Shareholder Value Management nicht entgangen. Dennoch kann der Anlagechef dem auch Positives abgewinnen.Die zunehmende Volatilität erhöht die Chancen auf eine Marktbereinigung. so lautet die Einschätzung von Frank Fischer, Anlagechef der Shareholder Value Management: "Wir sehen teilweise eine extreme Angst im Markt."
Insbesondere die Wachstumserwartungen für China seien negativ, so Fischer, das schlage sich auch in den globalen Konjunkturerwartungen nieder.
Gleichzeitig gelte es, weiterhin ein Auge auf die Zinsentwicklung zu haben: "Bei Aktien galt bisher: ‚There Is No Alternative', kurz Tina. Das ändert sich gerade, denn mit rund 2,6...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel