DAX-0,54 % EUR/USD-0,05 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %
Deutsche Anleihen: Kursverluste - Italien-Papiere gefragt
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen Kursverluste - Italien-Papiere gefragt

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
26.11.2018, 18:15  |  503   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Entspannung am italienischen Anleihemarkt hat die Kurse deutscher Staatsanleihen am Montag belastet. Der richtungweisende Euro-Bund-Future sank zuletzt um 0,16 Prozent auf 160,79 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen stieg auf 0,36 Prozent.

Der Bund-Future hat damit nicht an die deutlichen Kursgewinne der Vorwoche angeknüpft. Marktbeobachter verwiesen auf jüngste Fortschritte auf dem Weg hin zu einem geregelten Brexit und auf positive Signale aus Italien im Haushaltsstreit mit der EU. Am Wochenende hatten die EU-Staaten das Brexit-Abkommen mit Großbritannien gebilligt. Allerdings muss auch das britische Parlament dem Abkommen noch zustimmen, was als schwierige Hürde hin zu einem geregelten Brexit gilt.

Starke Kursgewinne gab es hingegen bei Anleihen aus Italien. Im Gegenzug fiel die Rendite für Papiere mit einer Laufzeit von zehn Jahren um 0,13 Prozentpunkte auf 3,27 Prozent. Italiens Regierung hat im Budgetstreit mit der EU-Kommission versöhnlichere Töne angeschlagen und damit Hoffnungen auf eine gütliche Lösung geschürt. Vizepremier Luigi Di Maio sagte am Montag, der Regierung gehe es nicht um die Höhe des Defizits, sondern um die vereinbarten Maßnahmen, an denen nicht gerüttelt werden könne. Auch bei den Anleihen aus Spanien, Portugal und Griechenland ging es mit den Renditen merklich nach unten.

Das im November stärker als erwartet gefallene Ifo-Geschäftsklima stützte die Anleihen in diesem Umfeld nicht. "Damit werden die konjunkturellen Bremsspuren deutlicher, auch wenn wir von einer Rezession freilich weit entfernt sind", kommentierte Stefan Grosse, Analyst bei der NordLB die Daten. "Denn alle Werte sind vom Indexstand her noch in einem mehr als akzeptablen Bereich." Allerdings seien die "fetten Jahre" 2016 und 2017 sind erst einmal vorbei./jsl/she

Diskussion: Euro-Bund-Future
Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel