DAX-0,21 % EUR/USD+0,02 % Gold0,00 % Öl (Brent)-0,12 %
DAX-FLASH: Auf den Kurssprung folgt die Pause
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Auf den Kurssprung folgt die Pause

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
27.11.2018, 07:17  |  909   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem erfreulichen Wochenauftakt könnte der Dax am Dienstag schon wieder eine Auszeit nehmen. Positive Vorgaben aus dem späten Handel an der Wall Street kann der Leitindex aller Voraussicht nach nicht in erneute Kursgewinne ummünzen. Der Broker IG taxierte den Dax rund zwei Stunden vor der Eröffnung mit 11 348 Punkten leicht unter dem Schlusskurs des Vortages.

Von einem "giftigen Cocktail" sprach Analyst Stephen Innes vom Broker Oanda angesichts des Brexit, eines wieder nachgebenden Ölpreises und vor allem des bevorstehenden G20-Gipfels. Auf diesem könne sich US-Präsident Donald Trump einmal mehr als "Handelskrieger" hervortun. Mit dieser Befürchtung dürften Investoren risikoreiche Anlagen wie Aktien und Rohstoffe folglich wieder meiden.

Am Montag hatten erste Signale der Entspannung im Disput um den Staatshaushalt Italiens für eine kräftige Erholung an den Börsen gesorgt. An Asiens Handelsplätzen setzte sich am Montag eine freundliche Tendenz durch - mit der Ausnahme von China, wo die Leitindizes leicht nachgaben./bek/fba

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 27.11.2018
Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel