DAX-0,50 % EUR/USD-0,74 % Gold-0,68 % Öl (Brent)-0,91 %
US-Anleihen nahezu unverändert
Foto: Beboy - Fotolia

US-Anleihen nahezu unverändert

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
27.11.2018, 14:57  |  360   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben sich am Dienstag zu Handelsbeginn kaum verändert. Aussagen von US-Präsident Donald Trump, an der Erhöhung von Strafzöllen gegen China festzuhalten, verursachten wieder Skepsis. Ansonsten berichteten Marktteilnehmer von einem ruhigen Umfeld.

Am Nachmittag werden in den USA Konjunkturdaten zum Immobilienmarkt und zur Verbraucherstimmung erwartet. Außerdem stehen einige Reden von US-Notenbankern auf dem Programm. Der stellvertretende Vorsitzende der Federal Reserve, Richard Clarida, bekräftigte zum Handelsstart den graduellen Zinsanhebungskurs der Fed.

Zweijährige Anleihen traten bei 99 27/32 Punkte auf der Stelle. Sie rentierten mit 2,83 Prozent. Fünfjährige Anleihen verharrten bei 99 30/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,89 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen gaben 1/32 Punkte auf 100 17/32 Punkte ab. Sie rentierten mit 3,06 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren fielen um 2/32 Punkte auf 101 3/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,32 Prozent./elm/bgf/jha/



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel