DAX-0,54 % EUR/USD0,00 % Gold-0,28 % Öl (Brent)+0,09 %

DAX update DAX – Trendbruch ohne Wert

Gastautor: Christoph Geyer
28.11.2018, 07:21  |  1080   |   |   

 

Es wird besinnlich und die Weihnachtszeit hat mit der Eröffnung der ersten Weihnachtsmärkte Einzug gehalten. Der Herbst mit seinen Stürmen ist in diesem Jahr weitgehend ausgeblieben. An den Aktienmärkten wird unterdessen begonnen über das Jahresende zu diskutieren. Einen Herbststurm hat der deutsche Aktienmarkt im Oktober bereits erlebt, als der Index von rund 12.400 auf knapp über 11.000 Punkte gefallen ist. Jetzt sind sich die Marktteilnehmer uneinig darüber, ob es eine Jahresendrallye gibt oder ob ein erneuter Einbruch droht. Mit dem Bruch des jüngsten kurzfristigen Abwärtstrends hat sich die Lage offenkundig zunächst verbessert. Auch der Stochastik-Indikator hat ein Kaufsignal generiert und damit den Trendbruch begünstigt. Allerdings hat die Marktbreite gefehlt, was die geringen Umsätze widerspiegeln. Damit dürfte im Bereich des Widerstands bei knapp über 11.400 Punkten bereits wieder Schluss mit der Hoffnung auf eine Trendwende sein. Die Frage nach einer Jahresendrallye ist damit noch nicht beantwortet. Positiv ist das Halten am Oktober-Tief zu werten. Die noch fehlende Aufwärtsdynamik nach dem Trendbruch könnte allerdings die Chance wieder zunichtemachen, dass eine nachhaltige Rallye beginnt. Die Sentiment Indikatoren deuten an, dass es höchstens zu einer kurzen Weihnachtsrallye reichen könnte.

Quelle: FactSet Digital Solutions GmbH

Impressum

 

Herausgeber:

Commerzbank Aktiengesellschaft, Kaiserplatz, 60261 Frankfurt am Main.

Diese Ausarbeitung oder Teile von ihr dürfen ohne Erlaubnis der

Commerzbank weder reproduziert, noch weitergegeben werden, ©2018.

Verantwortlich:

Autor:

Chris-Oliver Schickentanz, CEFA

Christoph Geyer, CFTe

 

 

 

Wichtige Hinweise

 

Detailinformationen zu den Chancen und Risiken der genannten Produkte hält Ihr Berater für Sie bereit.

 

 

Kein Angebot; keine Beratung

Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung.

 

Darstellung von Wertentwicklungen

Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Die Wertentwicklung kann durch Währungsschwankungen beeinflusst werden, wenn die Basiswährung des Wertpapiers/ Index von EURO abweicht.

Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel