DAX-0,54 % EUR/USD0,00 % Gold-0,28 % Öl (Brent)+0,09 %
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kursgewinne erwartet
Foto: Mary Perry - Fotolia

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick Kursgewinne erwartet

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
28.11.2018, 07:33  |  490   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX)
------------------------------------------------------------------------------- AKTIEN
-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - FREUNDLICHER START ERWARTET - Auch zur Wochenmitte dürfte dem Dax zum Start der Sprung über die Marke von 11 400 Punkten zunächst versagt bleiben. Der Broker IG taxierte den Leitindex rund zwei Stunden vor der Eröffnung zwar 0,51 Prozent höher auf 11 367 Punkte. Damit bliebe der Dax jedoch erneut unter dieser Hürde. In den vergangenen beiden Tagen war er bereits mehrfach an der runden Marke gescheitert. Vor einer Rede des Chefs der US-Notenbank, Jerome Powell, kurz nach dem Handelsschluss am deutschen Markt könnten sich die Investoren wie schon am Vortag zurückhalten.

USA: - KURSGEWINNE - Wieder aufgekeimte Hoffnungen auf eine baldige Lösung im Handelsstreit zwischen den USA und China haben der Wall Street am Dienstag in die Gewinnzone verholfen. Aussagen von Larry Kudlow, dem Wirtschaftsberater von US-Präsident Donald Trump, machten den Anlegern neuen Mut. Dieser hatte gesagt, es sei weiterhin das Ziel, die gegenseitigen Zölle auf Null herunterzufahren. China müsse sich allerdings zu freiem, fairem und wechselseitigem Handel bekennen. Mit einem Aufschlag von 0,44 Prozent auf 24 748,73 Punkte schloss der Dow Jones Industrial knapp unter seinem kurz zuvor erreichten Tageshoch.

ASIEN: - KURSGEWINNE - Asiens Aktienmärkten haben am Mittwoch freundlich tendiert. Positive Signale im Zollstreit mit den USA sorgten an den Märkten für Erleichterung. Der Leitindex Nikkei 225 legte um ein Prozent zu. Der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Werten an den Börsen des chinesischen Festlands legte zuletzt ebenfalls um rund ein Prozent zu. Der Hang Seng in Hongkong kletterte genauso stark.

^
DAX 11.309,11 -0,40%
XDAX 11.330,90 -0,50%
EuroSTOXX 50 3.166,42 -0,20%
Stoxx50 2.921,06 -0,21%

DJIA 24.748,73 0,44%
S&P 500 2.682,17 0,33%
NASDAQ 100 6.701,04 0,34%°

------------------------------------------------------------------------------- ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL
-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN:

^
Bund-Future Schlusskurs 161,03 0,12%
Bund-Future Settlement 161,02 0,01%°

DEVISEN:

^
Euro/USD 1,1295 -0,01%
USD/Yen 113,89 0,10%
Euro/Yen 128,64 0,09%°

ROHÖL:

^
Brent 60,96 +0,75 USD
WTI 52,19 +0,63 USD°

/jha/

Seite 1 von 2

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 28.11.2018
Mehr zum Thema
EuroBörseUSDHandelUSA


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel