DAX+0,62 % EUR/USD+0,23 % Gold-0,13 % Öl (Brent)+0,79 %
US-Anleihen treten auf der Stelle
Foto: Beboy - Fotolia

US-Anleihen treten auf der Stelle

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
28.11.2018, 15:20  |  332   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben sich am Mittwoch zu Handelsbeginn kaum bewegt. Wichtige Konjunkturdaten aus den USA gaben keine Impulse, da eine zweite Schätzung zum US-Wirtschaftswachstum im dritten Quartal wie erwartet ausfiel.

Am Nachmittag werden weitere Konjunkturdaten zum Verkauf neuer Häuser vorgelegt. Am Abend spricht zudem der Chef der US-Notenbank Fed, Jerome Powell, bei einer Veranstaltung in New York. Sollte die Rede nur die geringste Änderung in Bezug auf den geldpolitischen Ausblick enthalten, habe sie das Potenzial, große Wellen an den Märkten zu schlagen, schrieben Analysten der Commerzbank.

Zweijährige Anleihen traten bei 99 26/32 Punkte auf der Stelle. Sie rentierten mit 2,84 Prozent. Fünfjährige Anleihen verharrten bei 99 30/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,89 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen gaben 1/32 Punkte auf 100 17/32 Punkte ab. Sie rentierten mit 3,06 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren verharrten bei 101 2/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,32 Prozent./elm/jsl/jha/



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel