DAX-0,17 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,02 % Öl (Brent)+2,33 %

UnitedHealth Group Update Aktie kratzt an Jahreshochs

28.11.2018, 16:37  |  600   |   |   

In der abgelaufenen charttechnischen Besprechung vom 16. Oktober 2018: „UnitedHealth Group: Aktie springt nach Zahlen merklich an!“ wurde nach Vorlage der Quartalszahlen auf eine Fortsetzung des seit Anfang 2016 bestehenden Aufwärtstrendkanals hingewiesen, unter hoher Volatilität markierte die Aktie ein Hoch bei 278,00 US-Dollar.

Ausbruchsversuch angelaufen

Die Haupttrendrichtung zeigt weiter nach oben, im heutigen Handel testet das Papier erneute seine Jahreshochs, nachdem bereits in den vergangenen Tagen dynamische Kurszuwächse vorausgegangen waren. Long-Positionen sind nach wie vor attraktiv und können bis zu den Zielmarken auch jetzt noch aufgebaut werden.

Klarer Long-Kandidat

Ausgehend von einem baldigen Durchbruch über die aktuellen Verlaufshochs von 278,00 US-Dollar, können weitere Kursgewinne an übergeordnet 300,00 US-Dollar abgeleitet werden. Auf diesen finalen Lauf kann hierzu beispielshalber auf das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: MF6Q4D) zurückgegriffen werden, wodurch eine Renditechance von gut 73 Prozent erzielt werden kann. Eine Verlustbegrenzung gemessen am Basiswert kann jetzt auf grob 268,50 US-Dollar nachgezogen werden.

Folgekaufsignal schon bald möglich

Für den Fall, dass die Aktie von UnitedHealth Group grob unter 262,00 US-Dollar zurückfällt, muss zunächst mit einem Abverkauf auf das Niveau von 255,00 US-Dollar gerechnet werden. Darunter steigt jedoch die Wahrscheinlichkeit auf einen Pullback auf die zentrale Unterstützung von 250,79 US-Dollar merklich an. Tiefer als der EMA 50 (blaue Linie) bei derzeit 246,28 Euro dürfte es in dem Verkaufsszenario aber nicht mehr abwärts gehen.

UnitedHealth Group (Wochenchart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 278,00 // 280,00 // 281,55 // 283,03 // 285,05 // 287,45 US-Dollar
Unterstützungen: 272,58 // 270,00 // 268,30 // 265,03 // 258,28 // 256,69 US-Dollar

Strategie: Kaufsignal ab 278 USD handeln

Gelingt es Marktteilnehmern in die Aktie der UnitedHealth Group Kursnotierungen oberhalb von 278,00 US-Dollar per Tagesschlusskurs zu etablieren, dürfte sich eine weitere Kaufwelle in Richtung 291,00 US-Dollar – vielleicht sogar glatt 300,00 US-Dollar – anschließen und kann für den Aufbau von Long-Positionen über das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: MF6Q4D) herangezogen werden. Die Rendite-Chance beliefe sich dann auf maximal 73 Prozent. Eine Verlustbegrenzung sollte gemessen am Basiswert noch unterhalb von 268,50 US-Dollar angesetzt werden.

Strategie für steigende Kurse
WKN: MF6Q4D Typ: Open End Turbo Long
Handelsplatz: Börse Frankfurt (Hier gelangen Sie direkt zum Produkt)
akt. Kurs: 2,640 - 2,66 Euro Emittent: Morgan Stanley
Basispreis: 249,84 US-Dollar Basiswert: UnitedHealth Group
KO-Schwelle: 249,84 US-Dollar akt. Kurs Basiswert: 278,20 US-Dollar
Laufzeit: Open End Kursziel: 300,00 US-Dollar
Hebel: 9,62 Kurschance: + 73 Prozent

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel