DAX-0,18 % EUR/USD-0,10 % Gold-0,09 % Öl (Brent)-0,25 %

Der Aqdar World Summit endet mit Empfehlungen für die Befähigung der Menschen

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
29.11.2018, 03:30  |  264   |   |   

Die zweite Auflage des am 26. November in Abu Dhabi begonnenen Gipfeltreffens „Aqdar World Summit“ endete am Mittwoch im Abu Dhabi National Exhibition Centre – ADNEC. Der unter dem Titel „Role of Human Empowerment in Developing Stable Societies“ (Rolle der Befähigung der Menschen in sich entwickelnden, stabilen Gesellschaften) abgehaltene Summit wurde durch das Programm Khalifa Empowerment Program, Aqdar, in Zusammenarbeit mit INDEX Conferences and Exhibitions, einem Mitglied der INDEX Holding, den Vereinten Nationen, den National Archives und dem Bildungsministerium sowie einer Reihe lokaler und internationaler Agenturen und Körperschaften organisiert.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20181128005886/de/

Die Teilnehmer priesen die Bemühungen der VAE unter der Führung Seiner Hoheit Scheich Khalifa bin Zayed Al Nahyan, Präsident der VAE, auf der Vision des verstorbenen Scheich Zayed bin Sultan Al Nahyan, Gründer der VAE, aufzubauen, um eine Kultur der Befähigung der Menschen zu fördern. Viel Lob erhielten auch die unablässigen Bemühungen, mit der Unterstützung Seiner Hoheit Mohammed bin Rashid Al Maktoum – Vizepräsident und Premierminister der VAE und Herrscher von Dubai – und Seiner Hoheit Scheich Mohamed bin Zayed Al Nahyan – Kronprinz von Abu Dhabi und stellvertretender Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der VAE – künftige gebildete, achtsame und verantwortungsbewusste Generationen zu etablieren, die ihrerseits stabile Gesellschaften entwickeln.

Auch dankten die Teilnehmer dem Generalleutnant Seiner Hoheit Scheich Saif bin Zayed Al Nahyan – stellvertretender Premierminister und Minister für Inneres – für seine Schirmherrschaft, Unterstützung und stetige Weiterverfolgung, welche eine bedeutende Rolle für den Erfolg des Aqdar World Summit spielten.

Zum Abschluss der dreitägigen Veranstaltung verabschiedeten die Teilnehmer die Erklärung „Aqdar Global Declaration on Human Empowerment in Developing Stable Societies“ (Aqdar Globale Erklärung zur Befähigung der Menschen in sich entwickelnden, stabilen Gesellschaften). Die an Staaten, Regierungen, Gemeinden und relevante Institutionen gerichtete Erklärung forderte konzertierte Bemühungen, ein tiefer reichendes Verständnis nachhaltiger Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals – SDGs) zu vermitteln und diese Ziele als Grundlage dafür zu übernehmen, um den Geist der Menschen zu befähigen und Extremismus auszumerzen.

Die Erklärung forderte die wirksame Nutzung der Erfahrung des verstorbenen Scheich Zayed hinsichtlich der Befähigung von Menschen sowie die Entwicklung der richtigen Mechanismen dafür, die Initiative des Aqdar World Summit mittels einer Vielfalt von Veranstaltungen auf globaler Ebene zu teilen.

Die Erklärung empfahl die Gründung eines internationalen Komitees für Folgemaßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse des Summit sowie zur Entwicklung relevanter Pläne und Ausführungsprogramme.

*Quelle: AETOSWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Mehr zum Thema
Dubai


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel