DAX-1,09 % EUR/USD+0,37 % Gold+0,11 % Öl (Brent)+1,83 %
Aktien Europa Schluss: Nur moderate Gewinne - 'Anlegern fehlt die Zuversicht'
Foto: wallstreet:online - 123rf.com

Aktien Europa Schluss Nur moderate Gewinne - 'Anlegern fehlt die Zuversicht'

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
29.11.2018, 18:29  |  344   |   |   

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - An den wichtigsten Börsen Europas ist es am Donnerstag leicht aufwärts gegangen. Allerdings trafen die Signale für ein vorsichtigeres Vorgehen der US-Notenbank Fed bei künftigen Leitzinserhöhungen längst nicht auf eine solche Begeisterung wie in den USA am Mittwochabend. Auch dass die britischen Großbanken den Stresstest der Bank of England allesamt bestanden, hatte keinen Einfluss auf deren Aktienkurse.

Europa habe momentan zu viele "hausgemachte Probleme" wie etwa das Thema Brexit, über den das britische Parlament noch abstimmen wird, oder auch die Haushaltsproblematik in Italien, schrieb Analyst Jochen Stanzl von CMC Markets. Daher fehle den Anlegern zurzeit die Zuversicht.

Der EuroStoxx 50 beendete den Handel mit einem kleinen Plus von 0,19 Prozent auf 3174,16 Punkte. Der französische Cac 40 stieg um 0,46 Prozent auf 5006,25 Punkte und der britische FTSE 100 gewann 0,49 Prozent auf 7038,95 Zähler./ck/she

Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel