Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,49 % EUR/USD-0,04 % Gold+0,04 % Öl (Brent)+0,96 %

DGAP-Adhoc DFV Deutsche Familienversicherung AG: Erfolgreicher Abschluss der Kapitalerhöhung und Notierungsaufnahme im Prime Standard

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
29.11.2018, 19:36  |  474   |   |   




DGAP-Ad-hoc: DFV Deutsche Familienversicherung AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung


DFV Deutsche Familienversicherung AG: Erfolgreicher Abschluss der Kapitalerhöhung und Notierungsaufnahme im Prime Standard


29.11.2018 / 19:36 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




NICHT ZUR VERBREITUNG, ÜBERMITTLUNG ODER VERÖFFENTLICHUNG, DIREKT ODER INDIREKT, IN GÄNZE ODER IN TEILEN IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, AUSTRALIEN, KANADA, JAPAN ODER SÜDAFRIKA ODER ANDEREN LÄNDERN, IN DENEN DIE VERBREITUNG DIESER MITTEILUNG RECHTSWIDRIG IST.



Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR



DFV Deutsche Familienversicherung AG: Erfolgreicher Abschluss der Kapitalerhöhung und Notierungsaufnahme im Prime Standard



Frankfurt a.M., 29. November 2018



Die DFV Deutsche Familienversicherung AG ("DFV" oder die "Gesellschaft") hat heute im Rahmen des geplanten Börsengangs der Gesellschaft an den Regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gemeinsam mit den Konsortialbanken das finale Volumen der Angebotsaktien festgelegt.



Im Rahmen des Börsengangs wurden insgesamt 4.370.000 Angebotsaktien erfolgreich platziert, davon 3.800.000 Aktien aus einer Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen sowie 570.000 bestehende Aktien zur Deckung von Mehrzuteilungen. Das Angebot war überzeichnet.



Unter der Annahme, dass die von der Gesellschaft eingeräumte Greenshoe-Option in voller Höhe ausgeübt wird, werden sich die der Gesellschaft zufließenden Bruttoemissionserlöse auf EUR 52,1 Mio. belaufen. Die Gesellschaft beabsichtigt, den Nettomittelzufluss zur Wachstumsfinanzierung zu verwenden.



Die Aktien der DFV Deutsche Familienversicherung AG werden voraussichtlich ab dem 4. Dezember 2018 im Regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse unter der Wertpapierkennnummer (WKN) A2NBVD, der ISIN DE000A2NBVD5 und dem Tickersymbol "DFV" gehandelt. Das Settlement ist ebenfalls für den 4. Dezember 2018 vorgesehen. Für die Gesellschaft, das Management und die Hauptaktionäre gilt eine Lock-up-Periode von jeweils 12 Monaten ab dem Tag der Erstnotiz.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 5
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienBörseAnlegerDeutschlandKapitalerhöhung


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel