DAX-0,54 % EUR/USD0,00 % Gold-0,28 % Öl (Brent)+0,09 %

Cryptos with Block66 Wie weit nach oben kann die Korrektur den Bitcoin tragen?

Gastautor: Oliver Michel
30.11.2018, 00:17  |  1045   |   |   

Ihren massiven Sturz seit Mitte November konnten Bitcoin & Altcoins diese Woche stoppen. Was ist die aktuelle Gegenbewegung wert?

30. November 2018 - 00:10 Uhr

Ihren massiven Sturz seit Mitte November konnten Bitcoin & Altcoins diese Woche stoppen. Was ist die aktuelle Gegenbewegung wert?

Seit letztem Sonntag haben die Coins eine schöne Gegenbewegung eingeleitet. Der Mittwoch war dabei mit seinen enormen Preisanstiegen geradezu spektakulär. Das sind Tage, die man gerne mitnimmt und genießt. Nur was nutzen sie einem, wenn es danach gerade wieder weiter geht wie vorher, nämlich abwärts? Bei jedem Tick nach oben fragt man sich, wie weit wird die Korrektur noch laufen oder war das sogar schon der Start der großen Aufwärtsbewegung To The Moon. Bei jedem Tick nach unten wird man etwas wehmütig und sieht die Fortsetzung der Abwärtsbewegung schon kommen. Man ist irgendwie hin und her gerissen.

Ich persönlich versuche mich darauf zu konzentrieren, eben nicht zu spekulieren, was sein wird, sondern in Abhängigkeit davon zu handeln, was die Coins uns an preislicher Bewegung offenbaren. Klar, das ist leichter gesagt, als getan.

Der Blick auf den logarithmischen 1-Tages-Chart des Bitcoins (Bitstamp) zeigt die voran angesprochene schöne Gegenbewegung nach oben recht deutlich. Ein Zoom hinein in den 3-Stunden-Chart zeigt allerdings auch ganz deutlich, in welche prekärer Situation sich diese Gegenbewegung aktuell befindet. Der Bitcoin ist in der Spitze eines Ascending Wedge (rot), das typischerweise nach unten ausbricht. Er ist darüber hinaus kurz vor dem blauen Widerstand bei 4.400 USD, den er schon mal angetestet hat. Kurzum. Dem Bitcoin stehen einige interessante Stunden bevor. Kann er nach oben durchbrechen, die 4.400 USD und dann auch die 4.600 USD nehmen oder pendelt er nach unten durch? Wir werden es sehen.

Da ich davon ausgehe, dass es sich aktuell nur um eine Korrektur der Coins auf einem weiteren Weg nach unten bis hin zu einem finalen Sell-out handelt, stellt sich mir die einleitende Frage ganz konkret. Und zwar aus folgendem Grund. Ich habe im Tief erste Long-Positionen in den Coins Bitcoin, Ripple, Ethereum, Bitcoin Cash und IOTA aufgebaut, die aktuell alle im Plus sind. Um mal einen Fuß in der Tür zu haben. Sollte es sich um eine kleine Korrektur handeln, würde ich meine Positionen stehen lassen. Buy and Hold ist das grundsätzliche Prinzip des eToro-Kontos CryptosWithB66, das diesem Blog zugrunde liegt. Sollte es sich um eine größere Korrektur nach oben handeln, dann überlege ich schon, ob ich die Long-Positionen nochmals mit Gewinn auflöse. Vom Mitnehmen von Gewinnen ist noch niemand arm geworden.

Oliver Michel

 

Investieren in CryptoCoins mit Block66

Folgen Sie meinem Konto mit dem Namen CryptosWithB66 bei eToro.

Folgen Sie meinem Crypto Blog

  • über die Website www.block66.de
  • über den News Feed auf der eToro-Plattform
  • auf Twitter unter @CryptosWithB66
  • in der XING-Gruppe mit dem Namen CryptoCoins with Block66
  • indem Sie mich zu Ihren Kontakten auf Xing oder Linkedin hinzufügen

 

Risikohinweis
Bitte beachten Sie: Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren generell dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet. Dennoch ist die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Wir geben zu bedenken, dass Aktien und Crypto-Währungen grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Sie sollten sich vor jeder Anlageentscheidung weitergehend beraten lassen. Der Herausgeber kann Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen halten. Copyright: © 2018 block66.de. Nachdruck (auch auszugsweise), kommerzielle Weiterverbreitung und Aufnahme in kommerzielle Datenbanken nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel