DAX-0,67 % EUR/USD-0,36 % Gold-0,47 % Öl (Brent)-0,30 %
Devisen: Eurokurs kaum verändert
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Eurokurs kaum verändert

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
30.11.2018, 07:18  |  343   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Freitag knapp unter 1,14 US-Dollar gehalten. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1391 Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstagnachmittag auf 1,1387 Dollar festgesetzt.

Am Vorabend hatte die US-Notenbank Fed mit der Veröffentlichung des Protokolls der vergangenen Zinssitzung klare Hinweise auf eine weitere Zinserhöhung im Dezember geliefert. Dies war am Devisenmarkt erwartet worden. Gleichzeitig gab es im Protokoll erneut Signale, die auf ein mögliches Auslaufen der Zinserhöhungen hindeuten. Am Mittwoch hatte bereits US-Notenbankchef Jerome Powell die Erwartungen an weitere Leitzinsanhebungen gedämpft und damit den Dollar kräftig unter Druck gesetzt.

Im weiteren Tagesverlauf rechnen Marktbeobachter mit neuen Impulsen im Handel mit dem Euro. Am späten Vormittag könnten Daten zur Preisentwicklung in der Eurozone den Kurs bewegen und am Nachmittag stehen Kennzahlen zur Stimmung von US-Einkaufsmanagern auf dem Programm./jkr/fba

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel