DAX-0,21 % EUR/USD+0,08 % Gold0,00 % Öl (Brent)-0,12 %

Bonus-Zertifikat EuroStoxx50-Zertifikat mit Verdoppelungspotenzial

Gastautor: Walter Kozubek
03.12.2018, 06:23  |  269   |   |   

Das neue Bonus Cap Pro-Zertifikat auf den EuroStoxx50-Index eignet sich für Anleger, die dem EuroStoxx50-Index in sechs Jahren einen Kursanstieg von mindestens sechs Prozent zutrauen.

Das aktuell zur Zeichnung angebotene Bonus Cap Pro-Zertifikat auf den EuroStoxx50-Index (ISIN:EU0009658145) der Hypovereinsbank unterscheidet sich in zwei wesentlichen Punkten von „normalen“ Bonus-Zertifikaten.

Erstens ist die Barriere bei diesem Zertifikat ausschließlich am Ende der Laufzeit des Zertifikates aktiv. Zweitens befindet sich die Barriere im Gegensatz zu „normalen“ Bonus-Zertifikaten oberhalb des Basispreises. Somit ermöglicht dieses Zertifikat keine Seitwärtsrendite, ermöglicht aber im Falle eines Kursanstieges des EuroStoxx50-Index die Chance auf eine überproportional hohe Rendite.

97%-Bonuschance bei moderatem Indexanstieg

Der Indexschlussstand vom 19.12.18 wird als Basispreis für das Bonus-Zertifikat fixiert. Bei 106 Prozent des Basispreises wird die ausschließlich am finalen Bewertungstag (12.12.24) aktivierte Barriere liegen. Bei 200 Prozent des Basispreises wird der Cap angesiedelt sein.

Wenn der EuroStoxx50-Index am finalen Bewertungstag auf oder oberhalb der Barriere notiert, dann wird das Zertifikat mit 200 Prozent des Nennwertes zurückbezahlt, was unter Berücksichtigung des 3-prozentigen Ausgabeaufschlages einer Jahresbruttorendite von nahezu 12 Prozent entsprechen wird.

Legt der Index bis zum Bewertungstag um weniger als sechs Prozent zu und notiert dann unterhalb der Barriere von 106 Prozent des Basiswertes, dann wird das Zertifikat mit der prozentuellen Indexentwicklung getilgt. Bei einem Kursanstieg von drei Prozent wird die Rückzahlung des Zertifikates mit 103 Prozent erfolgen, bei einem 20-prozentigen Kursrückgang mit 80 Prozent usw.

Sofern das Zertifikat nicht vorzeitig verkauft wird, werden Kursschwankungen des Index während der Laufzeit keinen Einfluss auf das Veranlagungsergebnis haben.

Das HVB-Bonus Cap Pro-Zertifikat auf den EuroStoxx50-Index mit ISIN: DE000HVB3249, Laufzeit bis 19.12.24, kann noch bis 18.12.18 mit 1.030 Euro je Nennwert von 1.000 Euro gezeichnet werden.

ZertfikateReport-Fazit: Das HVB-Bonus Cap Pro-Zertifikat auf den EuroStoxx50-Index eignet sich für Anleger, die dem EuroStoxx50-Index in sechs Jahren einen Kursanstieg von mindestens sechs Prozent zutrauen. In diesem Fall wird dieses Zertifikat – unter Berücksichtigung des Ausgabeaufschlages nahezu eine Verdoppelung des Kapitaleinsatzes ermöglichen.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel