DAX-1,44 % EUR/USD+0,45 % Gold+0,65 % Öl (Brent)-0,94 %

Fonds-Vertrieb 2019: „Einen Standard wird und kann es nicht geben“

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
03.12.2018, 11:31  |  464   |   |   
In unserer Serie über die Pläne der Fondsgesellschaften fürs 2019 äußert sich Karl-Josef Schneiders, Geschäftsführer bei Credit Suisse Asset Management in Deutschland, über Kerne und Satelliten, passive Strategien und die Wünsche der Großkunden.Welche Fondskategorien stehen bei Ihnen im kommenden Jahr vertrieblich vorn?
Karl-Josef Schneiders: Wir spüren großes Interesse an sogenannten Themen-Aktienfonds und hier vor allem an jenen, die eine Teilhabe an den großen Zukunftstrends versprechen. Einer dieser strukturellen Trends ist die Digitalisierung, die inzwischen alle Lebensbereiche durchdringt. Damit unsere Anleger an diesem Megatrend partizipieren können, konzentrieren wir uns auf die wichtigen Themen: Digital Health (Digitalisierung des Gesundheitswesens),...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel