DAX-0,37 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,09 % Öl (Brent)0,00 %

Tesla Aktie traut sich aus ihrer Deckung

03.12.2018, 16:56  |  743   |   |   

Sollten die Strafzölle Chinas auf US-Fahrzeuge doch noch wieder wegfallen, dann dürfte davon auch Tesla hiervon profitieren. Zuletzt hatte der Autobauer nämlich seine Preise für Fahrzeuge um den Wert der Zölle in China gesenkt, um konkurrenzfähig zu bleiben. Ein Wegfall – auch auf aus Sicht von nur 90 Tagen – dürfte dem etwas strauchelnden Autobauer merklich zugute kommen. Unbestätigten Meldungen aus China zufolge verkauften die Kalifornier im Oktober nur 211 Fahrzeuge.

Aktie geht wichtigen Schritt

Weiterhin tendiert das Papier von Tesla in einer übergeordnet klaren Seitwärtsspanne, die sich zwischen den Marken von grob 240,00 und 390,00 US-Dollar auf der Oberseite erstreckt. Die letzten sechs Wochen steckte Tesla ohnehin in einer sehr volatilen Seitwärtsbewegung knapp oberhalb des gleitenden Durchschnitts EMA 50 um 330,00 US-Dollar fest. Diese konnte jedoch mit dem heutigen Impuls auf der Oberseite verlassen werden, wodurch nun einen Kursanstieg zurück an die Jahreshochs bevorstehen könnte und hierdurch kurzfristig gute Handelsansätze bietet.

Aufwärtspotenzial klar vorhanden

Gelingt es Tesla einen Tagesschlusskurs mindestens oberhalb von 360,00 US-Dollar zu etablieren, dürfte sich die nächste Aufwärtsbewegung in Richtung der Augusthochs und der Marke von 387,46 US-Dollar erstrecken. Höre Notierungen als 390,00 US-Dollar, können jedoch nur sehr schwer abgeleitet werden, die seit über einem Jahr bestehende Hürde dürfte sicherlich für größere Gewinnmitnahmen sorgen. Bis dahin lässt sich aber beispielshalber über das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: CP3PCH) aus dem Stand heraus noch eine Rendite von bis zu 109 Prozent erzielen.

Aktie weiter neutral unterwegs

Da weiterhin politische Risiken das Kursgeschehen an den Märkten bestimmen, sind Rückfallrisiken auch bei Tesla allgegenwärtig vorhanden. Unterhalb der Kursmarke von 340,00 US-Dollar sollte es demnach zu einem Test der 50-Tage-Durchschnittslinie bei derzeit 325,00 US-Dollar kommen. Ein Bruch dieser Unterstützung würde hingegen größere Verluste nach sich ziehen, Abschläge auf rund 290,00 US-Dollar könnten dann rasch folgen.

Tesla (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 362,66 // 366,75 // 370,34 // 375,00 // 379,56 // 387,46 US-Dollar
Unterstützungen: 356,05 // 350,00 // 338,26 // 335,50 // 330,34 // 325,00 US-Dollar

Strategie: Direkter Long-Einstieg

Über das vorgestellte Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: CP3PCH) können risikobereite Anleger an einem weiteren Lauf der Tesla-Aktie bis 387,46/390,00 US-Dollar überdurchschnittlich partizipieren und dabei eine Rendite von 109 Prozent erzielen. Die Verlustbegrenzung sollte sich noch unterhalb der Marke von rund 350,00 US-Dollar aufhalten, da in den nächsten Tagen die zu heute gerissene Kurslücke geschlossen werden könnte. Der Anlagehorizont ist recht kurzgefasst, die Positionsgröße sollte keine übergewichtige Rolle im Depot übernehmen.

Strategie für steigende Kurse
WKN: CP3PCH Typ: Open End Turbo Long
akt. Kurs: 2,11 - 2,13 Euro Emittent: Citi
Basispreis: 338,0595 US-Dollar Basiswert: Tesla
KO-Schwelle: 338,0595 US-Dollar akt. Kurs Basiswert: 363,47 US-Dollar
Laufzeit: Open End Kursziel: 390,00 US-Dollar
Hebel: 13,41 Kurschance: + 109 Prozent
Börse Fankfurt

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
22.11.18