DAX-0,54 % EUR/USD-0,01 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Exoten-Porträt Comgest Asia Growth: Auf den Spuren der Kapitalriesen

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
04.12.2018, 09:48  |  404   |   |   
Asiatische Schwellenmärkte geraten bei Investoren zurzeit ins Hintertreffen. Wohl den Fondsmanagern, die wie Caroline Maes und Chantana Ward auch eine ordentliche Portion japanischer Unternehmen in ihrem Aktien-Portfolio haben.In der Liste der Volkswirtschaften, die dem Prospekt zufolge das Anlageuniversum des Aktienfonds Comgest Growth Asia bilden, taucht Japan erst an zehnter Stelle auf. Das hält die beiden Fondsmanagerinnen Caroline Maes und Chantana Ward aber keineswegs davon ab, zurzeit den mit Abstand größten Teil des Fondsvermögens dort anzulegen, Stand Anfang November 63 Prozent.
Die Ergebnisse geben dem Duo recht: 10,2 Prozent beträgt das Plus seit dem Vorjahreszeitpunkt. Damit liegt die Rendite 8,9 Prozentpunkte höher als in der Fondskategorie Asien-Pazifik...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel