DAX+1,34 % EUR/USD+0,25 % Gold+0,18 % Öl (Brent)+1,17 %

GOLD Mit Volldampf in Richtung Entscheidung

04.12.2018, 11:20  |  1698   |   |   

Das Edelmetall hat Fahrt aufgenommen. Mit hoher Bewegungsdynamik und begleitet von viel Hoffnung nimmt Gold den aus unserer Sicht zentralen (und wohl auch entscheidenden) Widerstandsbereich ins Visier. Jetzt gilt es!

Die Kraft für die aktuelle Bewegung zieht das Edelmetall aus einer sich abzeichnenden Neujustierung in der Zinspolitik der US-Notenbank. Man ging am Markt bislang mehrheitlich von drei Zinsschritten in den USA im Jahr 2019 aus. Diese Marschroute wurde bis vor kurzem durch die FED vergleichsweise deutlich kolportiert; ohne Wenn und Aber. Doch die jüngsten Statements lassen aufhorchen. Die FED will plötzlich flexibler in ihrer Politik agieren. Die drei Zinsschritte in 2019 sind offenkundig nicht mehr in Stein gemeißelt. Gold beginnt nun, diese neuen Perspektiven einzupreisen. 

Aktuell notiert Gold bei 1.240 US-Dollar und hat damit die breit angelegte Widerstandszone 1.240 bis 1.265 US-Dollar erreicht. Jetzt gilt es, sich durch diese hindurchzuarbeiten. Der kurzfristige Abwärtstrend (rot), der sich nach dem Zwischenhoch von Ende Oktober zunächst etabliert hatte, wurde bereits durchbrochen. Die Rückeroberung der 1.240er Marke wäre nun das nächste Etappenziel. Im bullischen Idealfall werden nun die 1.212 US-Dollar nicht mehr unterschritten. Weitere Unterstützung sollte der Bereich um 1.200 US-Dollar geben. 

Kurzum: Die Lage scheint sich zunehmend aufzuhellen. Wir bleiben natürlich bei unserer bullischen Grundeinstellung. Die nächsten Wochen werden womöglich richtungsweisenden Charakter haben. Man sollte sich schon einmal den 19.12. vormerken, denn dann wird die US-Notenbank über den Leitzins entscheiden. Ein weiterer Zinsschritt im Dezember ist wahrscheinlich, insofern sollte eine besondere Aufmerksamkeit den begleitenden Kommuniqués gelten.
 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
Gold


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel