DAX+1,17 % EUR/USD+0,11 % Gold+0,19 % Öl (Brent)+1,35 %
DAX-FLASH: Schwäche nach der 'Bullenfalle' hält an - Dow knickt ein
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Schwäche nach der 'Bullenfalle' hält an - Dow knickt ein

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
05.12.2018, 07:25  |  990   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem enttäuschenden Wochenbeginn bleibt der Dax wohl auch am Mittwoch zunächst unter Druck: Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor der Eröffnung 1,3 Prozent niedriger auf 11 192 Punkte.

Der Sprung über die Hürde von 11 400 Punkten nach Entspannungssignalen vom G20-Gipfel hatte sich zuletzt als "Bullenfalle" erwiesen - Käufer wurden für ihren Mut also nicht belohnt, sondern durch schnell wieder fallende Kurse auf dem falschen Fuß erwischt.

Wie angeschlagen die Stimmung ist, zeigt sich auch an der Wall Street: Hier lösten Konjunktursorgen und Zweifel an der Nachhaltigkeit des jüngsten G20-Handelsdeals mit China einen massiven Kursrutsch aus. Der zuletzt wieder aufstrebende Dow Jones Industrial knickte um über 3 Prozent ein und befindet sich wieder unter der als Trendindikator viel beachteten 200-Tage-Linie. Besonders in Europa kommt die große Verunsicherung rund um den Brexit hinzu.

"Cash is King", erklärte Marktstratege Emmanuel Cau von Barclays. Im eigentlich guten Aktien-Monat Dezember scheine niemand wirklich an eine Jahresendrally zu glauben. Die anhaltende "Flucht in Sicherheit" und entsprechend niedrige Aktienquote biete mit Blick auf die kommenden Monate jedoch besonders gute Chancen./ag/fba

Seite 1 von 2

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 05.12.2018
Wertpapier
DAXDow Jones


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel