DAX-0,54 % EUR/USD-0,04 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

DAX update DAX – Hände hoch, keine Bewegung!

Gastautor: Christoph Geyer
05.12.2018, 07:30  |  1016   |   |   

Mit dieser Aussage wusste man in alten Hollywood-Western früher immer sofort was gemeint war. Wer dieser Aufforderung nicht nachkam, musste mit ernsthaften Konsequenzen rechnen. Hatte man sich jedoch geeinigt, konnte man sich darauf verlassen, dass die Sache meist, zumindest für den Augenblick, glimpflich vorüber ging. Das Western-Verhalten kann in Übersee zuweilen heute noch beobachtet werden. Die Sache mit der Verlässlichkeit lässt allerdings zu wünschen übrig. Die Unberechenbarkeit wird langsam berechenbar. So gab es unmittelbar nach den Signalen vom G20-Gipfel eine kräftige Entlastungsrally sowohl an den US-Märkten, als auch im DAX. Wenige Stunden später wurden die Aussagen relativiert und der folgende Einbruch fiel entsprechend heftig aus. Dabei war beim DAX schon in den letzten Tagen ein immer gleiches Verhalten zu beobachten. Die Schlusskurse an den letzten sechs Handelstagen lagen allesamt deutlich unter den Eröffnungskursen. Dies ist nicht gerade ein Zeichen für Marktstärke. Die Kaufsignale und Divergenzen bei den Indikatoren führten bislang lediglich zu einer kleinen Zwischenerholung im übergeordneten Abwärtstrend. Gestern fiel der DAX wieder unter die Marke von 11.400 Punkten. Dieser Trend dürfte auch in der zweiten Wochenhälfte noch anhalten, es sei denn, irgendein namenloser Cowboy taucht plötzlich auf und rettet die Lage. Damit ist derzeit aber laut Umfragen nicht unbedingt zu rechnen.

Quelle: FactSet Digital Solutions GmbH

Impressum

 

Herausgeber:

Commerzbank Aktiengesellschaft, Kaiserplatz, 60261 Frankfurt am Main.

Diese Ausarbeitung oder Teile von ihr dürfen ohne Erlaubnis der

Commerzbank weder reproduziert, noch weitergegeben werden, ©2018.

Verantwortlich:

Autor:

Chris-Oliver Schickentanz, CEFA

Christoph Geyer, CFTe

 

 

 

Wichtige Hinweise

 

Detailinformationen zu den Chancen und Risiken der genannten Produkte hält Ihr Berater für Sie bereit.

 

 

Kein Angebot; keine Beratung

Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung.

 

Darstellung von Wertentwicklungen

Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Die Wertentwicklung kann durch Währungsschwankungen beeinflusst werden, wenn die Basiswährung des Wertpapiers/ Index von EURO abweicht.

 

 

Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel