DAX+1,85 % EUR/USD-0,30 % Gold-0,08 % Öl (Brent)+1,33 %

Milliardenpotenzial bei Apple

Gastautor: Daniel Saurenz
06.12.2018, 06:00  |  273   |   |   

Apple_Rom_2Liebe Leser von Feingold Research, Stand 3.12.2018 zeigt unser Favoritendepot, das es exklusiv für unsere Abonnenten täglich frisch zu verfolgen gibt – natürlich mit jeder Transaktion minutengleich übermittelt – ein Plus seit 1.1.18 von 10 Prozent. Unser Gap zum DAX bleibt damit bei rund 21 Prozent in diesem Jahr. Gaps im DAX werden gewöhnlich geschlossen irgendwann – so wie jenes vom 3.12 am Montag nach dem G20-Gipfel – doch unseres hoffentlich nicht;-). Deshalb – bis 31.12 gibt es für Sie noch viele weitere Anlageideen, auch hier im freien Bereich. Heute – Apple. Unsere Favoriten: 1) Der Discounter mit WKN HW78TK – Rendite sieben Prozent. 2) Ein Turbo auf Apple – WKN MF15LG mit Barriere 149 USD.

Wie es für Apple charttechnisch aussieht, schauen wir uns ab 18.00 Uhr im Webinar an - Anmeldung hier… 

Was es zu Apple momentan zu sagen gibt von Analystenseite?

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Apple auf “Overweight” mit einem Kursziel von 266 US-Dollar belassen. Den jüngsten Kursrückgang beim iPhone-Hersteller sollten Investoren als Chance begreifen, schrieb Analyst Samik Chatterjee in einer am Freitag vorliegenden Studie.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel