DAX+1,32 % EUR/USD+0,42 % Gold+0,24 % Öl (Brent)-0,51 %

MARKTAUSBLICK Brent Öl in der Warteschleife – wann kommt die Dynamik?

Nachrichtenquelle: GKFX Brokerhaus
06.12.2018, 10:03  |  895   |   |   

Der Ölpreis der Sorte Brent bewegt sich seit Tagen in einer Range zwischen rund 63,20 USD und 60,80 USD.

Ein Blick auf den Stundenchart zeigt, dass nun der dritte Pullback auf das Hoch vom 29. November erfolgt.

BRENT 06.12.2018

Das Upgap von letzter Woche wird damit weiterhin tapfer verteidigt und könnte heute erneut eine Long-Chance bieten. Gelingt es den Käufern, die 60,50er Zone zu verteidigen und die 61,20er Marke zu knacken, eröffnet sich Aufwärtspotenzial bis 61,90 und 62,50 USD. Ein weiteres Kursziel auf der Oberseite wartet bei 63,00 bzw. 63,30. Ein Bruch unter 60,50 dagegen lässt einen Test der 60,00er sowie 59,50er Marke erwarten.

Mehr Informationen zu GKFX http://www.gkfx.de oder unter +49(0) 69 - 256 286 90. Bleiben Sie auf dem Laufenden. Alle News auch in unserem Twitter Channel oder in Facebook.

BRENT vom 06.12.2018

 


Disclaimer:
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Risikohinweisen und AGB.
Wertpapier
Öl (Brent)


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel