DAX+1,83 % EUR/USD-0,31 % Gold-0,05 % Öl (Brent)+1,43 %

Investmentausblick: Diese Risiken könnten die Märkte 2019 bestimmen

Nachrichtenquelle: FondsDISCOUNT
07.12.2018, 12:52  |  199   |   |   
Das Jahr neigt sich dem Ende zu und in den Investmenthäusern wagt man einen Blick auf mögliche Szenarien für 2019. Robert-Jan van der Mark von Kames Capital sieht dabei vor allem politische Risiken als Einflussfaktoren für die Märkte.

„Politik, Wachstumssorgen und steigende Zinsen waren in diesem Jahr einige der wichtigsten Treiber der Märkte, aber sie dürften in den nächsten zwölf Monaten eine weitere Hauptrolle spielen und sowohl Risiken als auch Chancen für Investoren mit sich bringen“, fasst Robert-Jan van der Mark, Co-Manager des Kames Global Diversified Growth Fund (ISIN: IE00BYYP9672), die Gemengelage in seinem aktuellen Investmentausblick zusammen. Für 2019 sieht der Kapitalmarktexperte mehrere potenzielle Makro-Risiken, welche die Anleger beschäftigen dürften.



Den vollständigen Artikel lesen ...



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
wallstreet:online KOSTENLOS AM PULS DER BÖRSE

Behalten Sie den Durchblick im Gebühren-Dschungel

Kostenlos & Exklusiv

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die wallstreet:online AG und die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zustehenden Rechte. Zu den Informationen


(siehe https://www.wallstreet-online.de/newsletter)

Jetzt abonnieren