DAX+0,75 % EUR/USD+0,24 % Gold-0,10 % Öl (Brent)+1,33 %

Marktgeflüster Wo sind die Käufer?

Gastautor: Markus Fugmann
07.12.2018, 18:36  |  1736   |   |   

Heute zunächst ein guter Start an den Aktienmärkten: die US-Arbeitsmarktdaten schwach - das dämpfte Fed-Sorgen, zumal die US-Stundenlöhne weniger gestiegen waren als erwartet. Dann kam Trumps Wall Street-Beruhiger Nummer 1, Larry Kudlow, der sich wie gewohnt optmistisch über eine Einigung im Handelskrieg zeigte und andeutete, dass die Frist von 90 Tagen verlängert werden könnte. Weig später dagegen scharfe Töne von Peter Navarro (Wirtschaftsberater Trumps) mit der Androhung, die Zölle zu erhöhen wenn die Verhandlungen nicht gut laufen würden. Die Trump-Administration, so der fatale Eindruck, agiert unabgestimmt. Der Leitindex S&P 500 erreichte die Widerstandszone 2700/2710 - um dann deutlich zu fallen. Wo sind bloß die Käufer?

Das Video "Wo sind die Käufer?" sehen Sie hier..

 

"

Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel