DAX-0,93 % EUR/USD-0,12 % Gold+0,27 % Öl (Brent)+0,64 %

Topps Tiles: Da kann man nur noch staunen?

Nachrichtenquelle: Aktiennews.ch
08.12.2018, 06:24  |  505   |   |   

An der Börse London schloss die Topps Tiles-Aktie am 07.12.2018 mit dem Kurs von 65,5 GBP. Die Topps Tiles-Aktie wird dem Segment "Heimwerker Einzelhandel" zugeordnet.

Nach einem bewährten Schema haben wir Topps Tiles auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Dividende: Topps Tiles hat mit einer Dividendenrendite von 5,24 Prozent momentan einen höheren Wert als der Branchendurchschnitt (3,66%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der "Home & Office Products"-Branche beträgt +1,57. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Topps Tiles-Aktie in dieser Kategorie eine "Buy"-Bewertung.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Topps Tiles erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -9,9 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Home & Office Products"-Branche sind im Durchschnitt um -6,39 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -3,51 Prozent im Branchenvergleich für Topps Tiles bedeutet. Der "Consumer Discretionary"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -0,13 Prozent im letzten Jahr. Topps Tiles lag 9,77 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

3. Sentiment und Buzz: Topps Tiles lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei nur schwache Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine unterdurchschnittliche Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Sell"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach eine negative Veränderung auf, was eine Einschätzung als "Sell"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Topps Tiles in diesem Punkt die Einstufung: "Sell".

Zur vollständigen Analyse: http://www.aktiennews.ch/2018/12/topps-tiles-aktienanalyse-vom-08-12-2 ...

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienBörseDividendeSentimentGBP


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer