DAX+2,63 % EUR/USD-0,07 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Silber Steigende Tendenz

12.12.2018, 08:30  |  731   |   |   

Fundamental: Die Edelmetalle tendierten gestern in unterschiedliche Richtung. Während Gold leicht nachgab, legte Silber weiter zu. Es tut sich hier was, nachdem der Silberpreis lange Zeit durch einen starken US-Dollar, die höheren Renditen der Anleihen, den Zins-Pfad der Federal Reserve und natürlich durch den Handelsstreit zwischen den USA und China belastet worden war. Steigende Preise erwarten im nächsten Jahr die Analysten der Commerzbank und nannten ein konkretes Kursziel von 16 US-Dollar zum Jahresende.

Technisch: Noch befindet sich der Silberpreis in einer seit September bestehenden Seitwärtsphase zwischen 13,90 und 14,90 US-Dollar, doch die Tendenz der letzten Wochen seit Mitte November zeigt unverkennbar nach oben. Dadurch entfernten sich die Notierungen auch von der Unterseite des übergeordnet bestehenden Abwärtstrends, der zwischen 13,50 und 16,70 US-Dollar beschrieben werden kann. Nach oben bestünde innerhalb des Trends ein mögliches Potenzial bis zur eben genannten Oberseite.

Unsere vor drei Wochen vorgestellte Idee, mit der WKN SC22TN auf einen steigenden Silberpreis zu setzen, erhöhte ihren Gewinn. Der Mini Future Long schloss gestern zum Geldkurs von 2,59 Euro und lag mit 7,5 Prozent im Plus. Wer seinen Gewinn noch nicht mitnehmen, sondern in der Erwartung eines steigenden Silberpreis weiterhin in dieser spekulativen Idee investiert bleiben möchte, kann diese durch ein Nachziehen des risikobegrenzenden Stoppkurses noch einmal näher am Vorstellungskurs absichern.

Silber (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 14,66 // 14,91 // 15,60 // 15,67
Unterstützungen: 14,03 // 13,91 // 13,87 // 13,72

Mit einem Mini Future Long (WKN SC22TN) können risikofreudige Anleger, die von einem steigenden Silberpreis ausgehen, mit einem Hebel von 4,9 davon profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere beträgt dabei 16,2 Prozent. Der Einstieg in die spekulative Position bietet sich dabei stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an und könnte im Basiswert bei 14,10 US-Dollar platziert werden. Im Mini Future Long ergibt sich ein Stoppkurs bei 2,17 Euro. Ein Ziel nach oben könnte um 16,40 US-Dollar bestehen. Für diese spekulative Idee beträgt das Chance-Risiko-Verhältnis 2,9 zu 1.

Strategie für steigende Kurse
WKN: SC22TN Typ: Mini-Future Long
akt. Kurs: 2,59 – 2,60 Euro Emittent: Société Générale
Basispreis: 11,64 US-Dollar Basiswert: Silber
KO-Schwelle: 12,18 US-Dollar akt. Kurs Basiswert: 14,55 US-Dollar
Laufzeit: Open end Kursziel: 4,20 Euro
Hebel: 4,9 Kurschance: + 62 Prozent
Quelle: Société Générale

Bei Mini Future und Open End Turbo findet aufgrund der unbegrenzten Laufzeit eine ständige Anpassung von Basispreis und Barriere statt. Ebenso können sich Basispreis und Barriere beim Wechsel auf den nächstfälligen Future ändern. Weitere Informationen finden sich auf der Produktseite des Emittenten.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel