DAX+2,63 % EUR/USD-0,04 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %
US-Anleihen weiten Anfangsverluste etwas aus
Foto: Beboy - Fotolia

US-Anleihen weiten Anfangsverluste etwas aus

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
12.12.2018, 21:32  |  460   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Mittwoch ihre anfänglichen Kursverluste zumeist etwas ausgeweitet. Die als sicher geltenden, festverzinslichen Wertpapiere standen bei den Anlegern nicht so hoch im Kurs wie der US-Aktienmarkt. Dort ging es dank der anhaltenden Hoffnung auf eine Entspannung im Handelsstreit zwischen den USA und China deutlich bergauf. Die Inflationsabschwächung in den USA im November wirkte sich kaum aus - allerdings hatten Analysten bereits mit dieser Entwicklung gerechnet.

Zweijährige Anleihen stagnierten nahezu bei 99 31/32 Punkten und rentierten mit 2,77 Prozent. Fünfjährige Anleihen sanken um 4/32 Punkte auf 100 16/32 Punkte. Ihre Rendite betrug 2,77 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Staatsanleihen gaben um 7/32 Punkte auf 101 28/32 Punkte nach und rentierten mit 2,91 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von 30 Jahren fielen um 13/32 Punkte auf 104 13/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,15 Prozent./gl/men



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel