DAX-0,66 % EUR/USD-0,17 % Gold+0,13 % Öl (Brent)-2,48 %
DAX-FLASH: Stabiler Auftakt erwartet nach zwei Gewinntagen
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Stabiler Auftakt erwartet nach zwei Gewinntagen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
13.12.2018, 07:30  |  1096   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Stimmung am deutschen Aktienmarkt bleibt nach zwei Gewinntagen des Dax erst einmal positiv. Mit Rückenwind von Kursgewinnen in den USA und Asien wurde der deutsche Leitindex knapp zwei Stunden vor dem Start knapp im Plus erwartet. Der Broker IG taxierte ihn am Donnerstagmorgen 0,14 Prozent höher auf 10 945 Punkte.

Auch wenn die weltweiten politischen Spannungen weiter schwelen, verunsichert dies die Anleger nicht mehr so stark wie zuletzt. Die britische Premierministerin Theresa May überstand ein Misstrauensvotum ihrer eigenen Fraktion und setzt nun auf die Hilfe der Europäer: Der EU-Gipfel an diesem Donnerstag in Brüssel beschäftigt sich erneut mit den britischen Austrittsplänen. Außerdem spitzt sich die Affäre um die in Kanada verhaftete Finanzchefin des chinesischen Telekom-Riesen Huawei, Meng Wanzhou, weiter zu. China konterte nun mit der Festnahme eines zweiten Kanadiers.

Im Fokus steht am Donnerstag der Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank (EZB). "Mario Draghi wird heute nicht darum herumkommen, das Schwächeln der Wirtschaft der Eurozone zu kommentieren", sagte Marktbeobachter Thomas Altmann von QC Partners. Klarheit erwartet er auch zum Thema Reinvestition fälliger Anleihen aus dem Kaufprogramm, nicht aber zum künftigen Zinspfad. Hier dürfte der Währungshüter noch nicht konkreter werden, glaubt der Experte./tih/mis

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 13.12.2018
Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel