DAX-0,53 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,05 % Öl (Brent)+0,32 %
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kursverluste
Foto: Mary Perry - Fotolia

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick Kursverluste

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
14.12.2018, 07:33  |  907   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX)
------------------------------------------------------------------------------- AKTIEN
-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - VERLUSTE ERWARTET - Wegen erneuter Konjunktursorgen dürften die Anleger zu Wochenschluss wieder in Deckung gehen. Der Dax wurde knapp zwei Stunden vor dem Start schwächer erwartet: Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex am Morgen 0,93 Prozent tiefer auf 10 823 Punkte. Zuvor waren schon die Börsen in Asien unter Druck geraten - mit schwachen Anzeichen aus China als Auslöser.

DAX mit festem Hebel folgen [Anzeige]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Anzeige ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com.

USA: - ERHOLUNGSVERSUCH VOM VORTAG VERPUFFT - Die Wall Street hat am Donnerstag mit nur bescheidenen Gewinnen geschlossen. Beim S&P-500-Index stand gar ein geringer Kursrückgang zu Buche. Damit verpuffte der Erholungsversuch vom Vortag weitgehend. Die jüngsten Nachrichten im Zusammenhang mit dem US-chinesischen Handelskonflikt fielen bestenfalls durchwachsen aus.

ASIEN: - KURSVERLUSTE - Die Aktienmärkte in Asien haben am Freitag schwächer tendiert. Die Sorge über die wirtschaftliche Entwicklung in China laste erneut auf den Kursen. Der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Werten der chinesischen Festlandbörsen sank um 1,3 Prozent und der Hongkonger Hang-Seng-Index ging um 1,7 Prozent zurück. Für den japanische Leitindex Nikkei 225 ging es um rund 2 Prozent nach unten.

^
DAX 10.924,70 -0,04%
XDAX 10.901,31 -0,17%
EuroSTOXX 50 3.112,17 0,14%
Stoxx50 2.862,05 -0,17%

DJIA 24.597,38 0,29%
S&P 500 2.650,54 -0,02%
NASDAQ 100 6.767,97 0,06%
°

------------------------------------------------------------------------------- ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL
-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN:

^
Bund-Future 162,98 0,14%°

DEVISEN:

^
Euro/USD 1,1360 -0,03%
USD/Yen 113,47 -0,12%
Euro/Yen 128,91 -0,15%°

ROHÖL:

^
Brent 60,99 -0,46 USD
WTI 52,35 -0,23 USD°

Seite 1 von 2

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Freitag den 14.12.2018
Mehr zum Thema
EuroBörseUSDChinaDAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel