DAX+0,28 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,02 % Öl (Brent)-0,24 %

Mensch 2.0: Wie Technologie Krankheiten heilt

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
14.12.2018, 11:09  |  657   |   |   
Transhumanismus ist eine Bewegung, die mithilfe innovativer Technologien die menschlichen Fähigkeiten verbessern will. Ein Bereich mit extrem viel Potenzial, meint Tazio Storni, Fondsmanager des Pictet-Biotech.
Tazio Storni, Fondsmanager des Pictet-Biotech

Tattoos dienen lediglich der Hautverschönerung? Mitnichten. Das MIT Media Lab der renommierten US-Universität Massachusetts Institute of Technology hat zusammen mit Microsoft Research temporäre Tattoos entwickelt, die mehr können als hübsch aussehen. Duo Skin ist ein einfacher und flexibler Tattoo-Herstellungsprozess, der als Basis dient, um aus Blattgold individuelle Wearables als zweite Haut zu kreieren. Über diese lassen sich durch Berührung beispielsweise mobile Geräte steuern. Und für wen Technik direkt auf der...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel