DAX+0,37 % EUR/USD0,00 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+1,24 %
US-Anleihen steigen
Foto: Beboy - Fotolia

US-Anleihen steigen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
14.12.2018, 15:42  |  360   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Freitag im frühen Handel zugelegt. Besonders stark stiegen Anleihen mit einer sehr langen Laufzeit. Als Grund nannten Marktbeobachter enttäuschende chinesische und europäische Konjunkturdaten. In China deutet sich weiter abschwächendes Wachstum an. In Europa fiel die Unternehmensstimmung, gemessen am Markit-Einkaufsmanagerindex, auf den tiefsten Stand seit gut vier Jahren.

Zum Handelsauftakt hatte die US-Regierung die Erlöse im Einzelhandel berichtet. Die Erlöse erhöhten sich stärker als erwartet, zudem wurden die Daten des Vormonats nach oben korrigiert. Die Umsätze mit Autos stiegen jedoch nur geringfügig und auch an den Tankstellen wurden weniger Erlöse erzielt.

Zweijährige Anleihen stiegen um 1/32 auf 100 1/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,74 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 3/32 Punkte auf 100 21/32 Punkte. Ihre Rendite betrug 2,73 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Staatsanleihen legten um 7/32 Punkte auf 102 1/32 Punkte zu und rentierten mit 2,89 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von 30 Jahren gewannen 17/32 Punkte auf 104 15/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,14 Prozent./elm/jsl/men



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel