Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,22 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,08 % Öl (Brent)-2,32 %

DOW JONES DOW im freien Fall, kommt der große Knall in 2019? + +

Gastautor: Samir Boyardan
17.12.2018, 21:00  |  2768   |   |   

Wie bereits in unserer letzten Analyse erwähnt, bleibt das mittelfristige Bild solange gewisse Marken verteidigt werden weiterhin positiv. Doch der DOW JONES scheint es im Moment sehr eilig zu haben das Bewegungstief...

Wie bereits in unserer letzten Analyse erwähnt, bleibt das mittelfristige Bild solange gewisse Marken verteidigt werden weiterhin positiv. Doch der DOW JONES scheint es im Moment sehr eilig zu haben das Bewegungstief von Januar 2018 mit großen Schritten anzusteuern. Ein Bruch dieser Marke würde aus charttechnischer Sicht nicht nur ein Verkaufssignal auslösen, sondern zusätzlich einige Institutionelle Anleger möglicherweise dazu veranlassen die Cash-Quote zu erhöhen, mit anderen Worten, Aktienpositionen abzubauen!

Nicht zu sprechen von dem möglichen Dominoeffekt der Aufgrund von Stopps unterhalb dieser charttechnischen um 23.100 notieren. Dieses Szenario muss natürlich nicht 1:1 vom Markt so umgesetzt werden, sollte aber dennoch von uns Anleger und Trader nicht außeracht gelassen werden. Die hartumkämpfte und wichtige psychologische Marke um 24.000 wurde immerhin heute mehrfach nach unten verlassen und konnte in den vergangenen Tagen nur schwer verteidigt werden.

Die nächste und wichtige Entscheidungsmarke liegt nun um 23.447 Punkte. Hier könnten sich nochmals die Bullen stärker zu Worte melden und zum Gegenangriff für eine mögliche Jahrendrally blasen. Fällt diese Marke wäre die nächste Haltezone um 23.100 Punkte. Erst darunter wird es so richtig kritisch für das Jahr 2019 mit charttechnischen Zielen um 17.800.

Mit nur einem Klick bleiben Sie immer informiert! Abonnieren Sie jetzt meine Analysen und verpassen Sie keine Marktkommentare mehr.

Mehr zum Thema DAX Handel finden Sie in unseren kostenfreien Webinaren: Melden Sie sich einfach an!

Mit XM handeln Sie 7 Anlageklassen - 16 Handelsplattformen - Über 1000 Finanzinstrumente. 

Handel Sie jetzt den DAX (DE30) mit XM zu günstigen Konditionen! Testen Sie uns unverbindlich! 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Mit den besten Grüßen
Samir Boyardan
Analyst und Marktexperte beim Brokerhaus XM
www.xm.com

Risikowarnung:
Der Handel mit CFDs, birgt ein hohes Risiko für Ihr Kapital. Diese Produkte sind nicht für alle Investoren geeignet. Stellen Sie deshalb sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken kennen und vollständig verstanden haben. Falls es erforderlich sein sollte, lassen Sie sich bitte von unabhängiger Seite beraten.

 

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
XM.COMInstitutionelle AnlegerHandelAnlegerInvestoren


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Sehr bekannte Kryptowaehrung Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni