DAX-0,58 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,11 % Öl (Brent)+0,53 %
Marktkommentar: Dr. Christoph Bruns (LOYS AG): Dauerniedrigzinsen in Europa
Foto: www.assetstandard.de

Marktkommentar Dr. Christoph Bruns (LOYS AG): "Dauerniedrigzinsen in Europa"

Nachrichtenquelle: Asset Standard
18.12.2018, 10:35  |  828   |   |   

Es müsste auch dem letzten Zinsanleger klar sein, dass Zinsanlagen im derzeitigen Regime zu realen Vermögensschmälerungen führen.

Für die deutschen Altersvorsorgeeinrichtungen hatte Mario Draghi, der kühne Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), in der letzten Woche wieder einmal schlechte Nachrichten.

Damit müsste eigentlich auch dem letzten Zinsanleger klar sein, dass Zinsanlagen in dem neuen Regime seit der großen Finanzkrise zu realen Vermögensschmälerungen führen. Umso bemerkenswerter ist der Umstand, dass sich das Anlageverhalten sowohl privater als auch institutioneller Anleger, wie zum Beispiel Pensionskassen und Lebensversicherer, nicht substanziell verändert hat. Welche Art des Denkens steckt hinter diesem Phänomen?

Lesen Sie mehr in der Capital-Kolumne "Dauerniedrigzinsen in Europa" von Dr. Christoph Bruns (LOYS AG).

Anzeige

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel