DAX+0,21 % EUR/USD-0,06 % Gold-0,14 % Öl (Brent)-0,16 %

Global Blockchain Technologies Corp. Aus 1 mach 3! Global Blockchain wird fortschrittlichstes Unternehmen der Kryptobranche!

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
19.12.2018, 09:11  |  1529   |   |   









DGAP-Media / 19.12.2018 / 09:11



Unternehmen: Global Blockchain Technologies.
WKN: (WKN A2JST8)



Anlass der Meldung: Update


 



Aus 1 mach 3! Global Blockchain wird fortschrittlichstes Unternehmen der Kryptobranche!



Stellen Sie sich vor, Sie kaufen eine Aktie eines Unternehmens von dessen Idee Sie überzeugt sind und in Zukunft davon profitieren wollen. Viele Anleger versuchen genau nach diesem Muster ihr Depot aufzubauen. Und jetzt stellen Sie sich vor, sie erhalten durch den Kauf einer Aktie insgesamt drei Aktien von drei verschiedenen Unternehmen. Nach der gestern bekanntgegebenen Übernahme der X2 Games durch Global Blockchain Technologies (WKN A2JST8) ist für deren Aktionäre genau dies eingetreten. (LINK zur NEWS)



Global Blockchain Technologies (WKN A2JST8) hat als eines der wenigen Unternehmen frühzeitig erkannt, dass nicht allein das schürfen nach Kryptowährungen der Schlüssel sein wird, um ein Big Player der Kryptobranche zu werden. Daher war es nur logisch, dass aus der ursprünglichen Global Blockchain Technologies (WKN A2JST8) mittlerweile drei Unternehmen entstanden sind.



Die Global Blockchain Mining (WKN A2JNBN) deckt hierbei den traditionellen Bereich des Kryptominings ab. X2 Games stellt die Verbindung zur rasant wachsenden Gaming Branche und der Blockchain Technologie her und die ursprüngliche Global Blockchain Technologies bietet Lösungen für neue Anwendungsgebiete von Werttransaktionen, die ebenfalls auf der Blockchain Technologie beruhen.



Im dritten und letzten Teil unserer exklusiven Interviewreihe mit CEO Shidan Gouran erfahren Sie wie der aktuelle Fortschritt des Kodak Coins und der Zusammenarbeit mit dem Emirat Dubai voranschreitet.


LINK zum dritten Teil des Videointerviews mit BLOC Präsident Shidan Gouran


Global Blockchain investiert in wegweisende Projekte der Kryptobranche


Was muss ein Unternehmen tun, um sich in einem Markt zu etablieren und erfolgreich zu sein? Diese Frage stellen sich wohl viele Unternehmer, wenn Sie mit einer einmaligen Idee den Entschluss gefasst haben ihr Unternehmen zu gründen. In bereits bestehen Marktumfeldern, kann man sich an erfolgreichen Konkurrenten orientieren und seine Unternehmensstruktur nach einer Art Blaupause aufbauen. Bei komplett neu entstehenden Märkten ist dies allerdings umso schwieriger.



Wussten Sie zum Beispiel, dass es nach der Entwicklung des Automobils über 2000 Automobilhersteller in den USA gab, von denen sich lediglich drei Hersteller durchgesetzt haben? Innovationen und clevere Investitionen, um immer einen Schritt der Konkurrenz voraus zu sein, sind essentielle Schlüssel zum Erfolg.



Warren Buffet hat beim letzten großen Boommarkt zu Beginn der 2000er Jahre folgenden Satz gesagt: "Um die Gewinner zu finden, ist es viel einfacher die Verlierer zu suchen."



Unternehmen wie Amazon (Cloud Dienst Amazon Prime) oder Google (Google Cloud), die damals wegweisende Investitionen getroffen haben, sind die großen Gewinner von heute. Oder benutzen noch Yahoo als Suchmaschine und bestellen ihre Tiernahrung bei Pets.com?



Genau wie Amazon oder Google investiert Global Blockchain Technologies (WKN A2JST8) in einzigartige Projekte, die es so in der Kryptobranche noch nicht gegeben hat.



Im zweiten Teil unseres exklusiven Interviews mit CEO Shidan Gouran, erklärt er die Investition in die neue Hyperion Exchange sowie den aktuellen Status der bereits ausgegliederten Kryptomining Sparte.


LINK zum zweiten Teil des Videointerviews mit BLOC Präsident Shidan Gouran

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel