DAX+0,37 % EUR/USD0,00 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+1,24 %

Ratingagentur Scope Fondsrating-Update Dezember 2018 – Amundi Funds II U.S. Growth holt sich Top-Note zurück

Gastautor: Scope Analysis
19.12.2018, 16:11  |  915   |   |   

Scope hat rund 6.000 Fondsratings aktualisiert. Über alle bewerteten Fonds beträgt die Top-Rating-Quote derzeit 34,4%. Somit hält rund ein Drittel der in Deutschland zum Vertrieb zugelassenen Fonds ein Top-Rating.

Der größte Fonds mit einem Upgrade ist in diesem Monat der Amundi Funds II - Pioneer U.S. Fundamental Growth. Der rund 3,6 Mrd. Euro schwere Fonds aus der Peergroup „Aktien Nordamerika“ wird von Paul Cloonan und Andrew Acheson gemanagt. Der Fonds wurde erstmals im Jahr 2013 von Scope bewertet und erhielt aus dem Stand das Spitzenrating (A). Dieses büßte der Fonds jedoch im Jahr 2016 ein. Nach einigen Anläufen in diesem Jahr ist nun der erneute Sprung in den Spitzenbereich (A) gelungen. Wesentlich verantwortlich für die aktuelle Rating-Verbesserung ist, dass die im Peergroup-Vergleich ohnehin schon geringe Volatilität im Jahr 2018 weiter gesunken ist.

Der Carmignac Sécurité ist in diesem Monat der größte Fonds mit einem Downgrade. Der von Keith Ney gesteuerte, rund 11 Mrd. Euro schwere Fonds konnte seit der ersten Bewertung durch Scope im Juli 2014 stets ein Top-Rating vorweisen. Dieses hat er nun jedoch erstmals verloren. Der Fonds befindet sich mit (C) nicht mehr im Top-Rating-Bereich. Hauptgrund für die Verschlechterung des Ratings ist die jüngste Eintrübung der Performance: Der Fonds gehörte in den vergangenen fünf Jahren stets zum Top-Quartil der Vergleichsgruppe „Renten EURO kurz“. Dies ist im laufenden Jahr nicht mehr der Fall. Die Fondsperformance litt u.a. unter Short-Positionen auf deutsche Staatsanleihen, deren 10-jährige Renditen jüngst nachgaben.

Ein Top-Rating zu erhalten, ist anspruchsvoll – es über längere Zeiträume zu halten, ist noch wesentlich anspruchsvoller. In diesem Monat hat Scope die Rating-Historie von Fonds untersucht, die in Wandel- und Optionsanleihen investieren. Das Ergebnis: Der PARVEST Convertible Bond Europe Small Cap trägt seit fast sieben Jahren ohne Unterbrechung ein Top-Rating von Scope. Es folgen der AXA WF Framlington Global Convertibles und der H.A.M. Global Convertible Bond Fund mit jeweils rund drei unterbrechungsfreien Jahren mit einem Top-Rating.

Weitere Ratingveränderungen im vollständigen Report – ZUM DOWNLOAD

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel