DAX-0,38 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,01 % Öl (Brent)+0,44 %
Aktien Frankfurt Eröffnung: Talfahrt geht nach Fed-Entscheid weiter
Foto: Boris Roessler - dpa

Aktien Frankfurt Eröffnung Talfahrt geht nach Fed-Entscheid weiter

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
20.12.2018, 09:30  |  912   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Zinsentscheid in den USA zieht am Donnerstag den nächsten Kursrutsch beim Dax nach sich. Der deutsche Leitindex fiel in den Anfangsminuten um 1,40 Prozent auf 10 616,01 Punkte, womit er sich im internationalen Vergleich aber noch vergleichsweise wacker schlug. Ein befürchtetes Tief seit zwei Jahren, das bei 10 585 Punkten gewunken hätte, blieb ihm damit vorerst erspart.
Zuvor war der weltweite Ausverkauf in den USA und Asien weiter gegangen. Als Anlass galt, dass viele Investoren angesichts der zuletzt schwächeren Konjunktur auf eine noch vorsichtigere US-Notenbank gesetzt hatten - und damit nun auf dem falschen Fuß erwischt wurden. "Die Fed tritt auf die Bremse - allerdings weniger stark als von vielen erwartet", schrieb Thomas Altmann von QC Partners in einem ersten Kommentar.

Für den MDax ging es am Donnerstagmorgen um 1,50 Prozent bergab auf 21 650,76 Punkte. Auch der europäische EuroStoxx notierte im frühen Handel fast eineinhalb Prozent unter seinem Vortagsniveau./tih/fba

Seite 1 von 2

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 20.12.2018


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel