Depotalarm: schöne Bescherung!

Anzeige
Gastautor: Raimund Brichta
23.12.2018, 14:19  |  1368   |   

In der Vorweihnachtswoche hat die Wall Street für klare Verhältnisse gesorgt: Der S&P 500 ist aus seiner Handelspanne gefallen, in der er sich seit Oktober befand. Bis dahin hätte die Spanne auch eine Bodenbildung markieren können. Nun ist aber klar, dass es nur ein Zwischenboden war. Manchmal dauert es eben, bis Mrs. Market sich klar äußert

 

Da sie aber immer recht hat, hat sich der Wahre-Werte-Fonds wieder angeschnallt und über den S&P-Future abgesichert. Die Vollabsicherung gilt bis auf Weiteres.

 

Unterdessen hat sich allerdings unser Vorhaben als nicht praktikabel erwiesen, diese Geschäfte auch im Musterdepot abzubilden. Einige Leser hatten ohnehin bemängelt, dass die nachträgliche Einrechnung solcher Terminmarktgeschäfte für die Allgemeinheit nicht zu hundert Prozent nachvollziehbar gewesen wäre. Wir haben deshalb beschlossen, das Depot so zu belassen, wie es ist. Ein Musterdepot ist ein Musterdepot und ein Fonds ist ein Fonds. Zwischen beiden gibt es eben einen Unterschied.

 

Unverändert bleibt dagegen, dass beide auch künftig in den gleichen Werten investiert sind. Und hier haben wir folgende Wechsel vorgenommen: Wir haben uns von den Restposten in Schindler und Carl Zeiss Meditec getrennt und dafür eine halbe Anfangsposition in unserem früheren Depotwert Bakkafrost aufgebaut.

 

Allen Lesern wünschen wir nun eine schöne Bescherung und einen guten Start ins neue Jahr. Nach allem, was momentan absehbar ist, könnte vor allem die zweite Jahreshälfte 2019 an den Börsen erfolgreicher verlaufen als in diesem Jahr. Stay tuned!


Weiterlesen auf: https://wahre-werte-depot.de/depotalarm-schoene-bescherung/

Diesen Artikel teilen


ANZEIGE

Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

Lesen Sie das Buch von Raimund Brichta*:

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


ANZEIGE


Disclaimer