DAX+0,37 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,06 % Öl (Brent)+1,24 %
US-Anleihen: Kursgewinne
Foto: Beboy - Fotolia

US-Anleihen Kursgewinne

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
28.12.2018, 15:48  |  445   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Freitag zu Handelsbeginn gestiegen. In allen Laufzeitbereichen fielen die Renditen.

Die politische Blockade in den USA sorgt weiter für Verunsicherung. Der teilweise Stillstand der Regierungsgeschäfte in den USA wird sich wohl bis ins neue Jahr hinziehen. Der US-Kongress in Washington hatte sich am Donnerstag (Ortszeit) auf kommende Woche vertagt, wie US-Medien berichteten. Experten gehen nun davon aus, dass frühestens Anfang Januar eine Einigung über den Haushalt und die Grenzsicherung zu Mexiko gefunden und damit der "Shutdown" beendet werden könne. Im weiteren Handelsverlauf wird noch der Einkaufsmanagerindex für die Region Chicago und Zahlen zum Immobilienmarkt veröffentlicht.

Zweijährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkt auf 99 28/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,558 Prozent. Fünfjährige Anleihen kletterten um 2/32 Punkte auf 100 3/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,597 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere stiegen um 3/32 Punkte auf 103 5/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,756 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren legten um 7/32 Punkte auf 106 13/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 3,044 Prozent./jsl/he



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel